Telefon: +49 (89) 7167760-80 E-Mail: office@colmeia.cloud

Übersicht

Wie COLMEIA Software Suite
Ihr HR-Management optimiert?

Personal­abteilungen haben heute Zugriff auf die Personal­stammdaten der Mit­arbeiter – mit Angaben wie zum Beispiel Eintritts­datum, Alter, Abteilung, Kosten­stelle und Quali­fika­tionen. Was ihnen aber fehlt, sind vergleich­bare Informa­tionen über die Stellen und Wert­schöpfungs­rollen im Unter­nehmen selbst. Denn oft sind Stellen­titel, Aufgaben­bereiche, Qualifikations­profile und weitere Spezifika weder systema­tisch noch länderüber­greifend einheit­lich erfasst. Genau dies leistet die COLMEIA Software Suite und eröffnet damit völlig neue Möglich­keiten.

Mit strukturiertem Jobkatalog zum Erfolg

Das Fundament für das Global Job Mapping bilden branchen­spezi­fische Job­kataloge, wie sie in der Regel bei großen Unternehmen zum Einsatz kommen. Dafür gilt es zunächst die Wert­schöpfungs­kette einer global agierenden Organisation zu analysieren und alle Job-Familien zu identifizieren. Personal­wirt­schaft, Informa­tions­technolo­gie und Finanz­wesen sind in der Regel immer dabei, meist auch die Job-Familien Vertrieb, Produktion, Forschung und Entwicklung. 

Mit dem COLMEIA Global Job Catalog ermöglichen wir Ihnen Ihren branchen­spezifischen Job­katalog durch ein gezieltes Leveling sowie über weitere Differen­zierungs­merkmale in­di­vi­duali­siert zu überarbeiten und zusammen­zu­führen. Sie generieren ein Raster für eine globale Stellen­systema­tisierung: ein maß­geschnei­dertes Job-Modell, das Ihnen dabei hilft die Kom­plexität tausender un­strukturier­ter Stellen auf einige hundert Standard­rollen zu reduzieren. 

In Kom­bina­tion mit COLMEIA Global Job Mapping haben Sie weiter­hin den Vorteil, dass Ihr globaler Job­katalog als Grund­lage während des gesamten Zuordnungs­prozesses von Plan­stellen bzw. Mit­arbeitern zu Stellen sowie Job-Familien und Grades genutzt wird. Ein ziel­gerichtetes und verein­heit­lichtes globales Job Mapping ist das Ergebnis. 

Bunte Waben

Ein mächtiges Tool für Ihre HR-Aufgaben  

Die Stärken der COLMEIA Software Suite zeigen sich z.B. bei strate­gischen Neu­aus­richtungen, vor und nach Fusionen und Übernahmen sowie bei grund­legenden Änderungen in der Wert­schöpfungs­kette. Der Grund: Diese Situa­tionen erfordern immer eine Re­organisation der globalen Personal- bzw. Workforce-Struk­turen und sind heute fast schon an der Tages­ordnung. Dies ändert allerdings nichts daran, dass Re­organisa­tionen nach wie vor mit viel Aufwand und hohen Kosten verbunden sind, ins­besondere durch den Einsatz externer Berater. Denn bis diese die globalen Personal­strukturen analysiert und neu organisiert haben, vergehen oft Monate. 
 
Mit COLMEIA Global Reorganization beschleunigt sich der gesamte Prozess und wird durch vorhandene Reporting-Funktionen planbarer. Sie importiert die Mit­arbeiter­daten Ihrer HR-Systeme, analysiert sie automatisch mit vor­gefertigten Algorithmen und schafft dadurch volle Transparenz – zum Beispiel über die Anzahl und regionale Ver­teilung der Mit­arbeiter und ihrer Jobs. 
 
Dieses Wissen ist die Vor­aus­setzung für strategisch ziel­genaue Re­organisa­tionen. Global Reorganization liefert dieses Wissen und ist ein hoch­effizientes Werkzeug für die Re­organisa­tion selbst: Einzelne Mit­arbeiter und ganze Teams lassen sich mit wenigen Maus­klicks den vor­gesehenen Stellen zuweisen – in einem individuell anpass­barem Überprüfungs- und Ge­neh­migungs­prozess.

 

 
Software im Desktop